AMY Shisha
AMY Interview
AMY Deluxe Logo
1. Wie hat alles angefangen mit AMY Shisha?
Erst haben wir mit orientalischen Möbel gehandelt und später kamen die Shishas
2. Seit wann gibt es AMY Shisha?
Seit 2007 
3. Wie viele Mitarbeiter beschäftigt ihr?
Rund 40 Mitarbeiter
4. Wo ist euer Hauptsitz?
Augsburg - Deutschland
5. Wie kam es zu dem Namen AMY Shisha?
Die Tochter des Inhabers und Firmengründers heißt Amy
6. In welchem Land erzielt ihr den höchsten Absatz (bzw. Verkauft ihr am meisten)?
Russland
7. Was ist eure Firmendivhilosodivhie?
Gute Qualität zu gutem Preis. Bei uns passt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir haben für jeden Anspruch und jedes Budget das passende.
8. War euer Logo schon immer gleich und wenn nein, gibt es Bilder von den vorhergehenden Logos?
Schon immer gleich
9. Wo werden die Wasserpfeifen produziert?
China 
10. Was habt ihr für ein Produktsortiment?
Alles rund um Shishas, Zubehör und Tabak
11. Verkauft ihr auch an Endkunden oder nur an Zwischenhändler?
sowohl als auch
12. Was zeichnet euer Unternehmen besonders aus? 
Qualität & über 10 Jahre Erfahrung
13. Wie lange dauert es im Durchschnitt von der Konzepterstellung bis zum fertigen Produkt? 
ca. ½ Jahr
14. Welche Projekte werden momentan bearbeitet? 
Neue Shishakollektion, die Ende September 2017 auf der InterTabac Messe in Dortmund vorgestellt wird
Weitere Neuheiten und Zubehör – mehr verraten wir noch nicht.
15. Gibt es ein Foto vom Firmengebäude oder von den Mitarbeitern (als Gruppe)? 
gibt es nicht
16. Habt ihr auch lokale Shisha Shops oder Shisha Bars (wenn ja, wo?)? 
Shisha Bars haben wir keine, aber Shisha Shops in
17. Wie beurteilt ihr die generelle Entwicklung des Sisha-Marktes?
Der Markt boomt derzeit und so wird es auch weitergehen
Like Shisha-Test jetzt auf Facebook
Folge jeden Shisha Trend mit uns!