Kaminkopf für die Shisha

Verglichen mit einem herkömmlichen Kopfbau, bestehend aus glasiertem Tabakkopf und Alufolie, könnt ihr mit einem Shisha Kaminkopf Setup schneller anrauchen. Es besteht aus einem Tonkopf und einem speziellen Kaminaufsatz, der einfach auf den Kopf gesteckt wird. Langes Rumfummeln mit der Alufolie und vorsichtiges Platzieren der Kohle fällt weg. Auf dem Aufsatz ist genug Platz um die Kohle großflächig und einfach zu verteilen. Das Handling ist super easy und der Tabak bleibt durch das relativ sanfte Verbrennen länger aromatisch.


Name BewertungEmpfehlungTestberichtSiebstrukturGriffKopf inkl.
Kaya - Birdhunter
Shisha Kaminkopf - Kaya Birdhunter
 
95%
Testsieger
Fein
x
AMY - Hot Pan Set
Shisha Kaminkopf - Amy Hot Pan
 
79%
-
Grob
x
Badcha - Classic Set
Shisha Kaminkopf - Badcha - Classic Set
 
69%
Preis-Tipp
Grob
x


Kaya Birdhunter

Den Kaya Birdhunter Kaminkopf gibt es im praktischen Komplettset. Neben dem Birdhunter Aufsatz wird auch der Kaya „Master“ Mehrlochkopf aus Ton gleich mitgeliefert.

Der verchromte Shisha Kaminaufsatz besteht aus drei Teilen: einem dünnen Kaminrohr, einem feinen Kohlesieb und einem Verbindungsstück. Das Birdhunter Rohr ist verhältnismäßig lang, was die überschüssige Hitze noch besser ableitet. Dadurch bleibt der Tabak saftig und verbrennt nicht so schnell.

Shisha Kaminkopf - Kaya Birdnhunter 3
Auf dem breiten Sieb kann die Kohle weit auseinander gelegt werden, somit kann sich die Hitze sehr gut ausbreiten. Der Kaya Birdhunter hat einen guten Durchzug und sorgt für schonende Erhitzung des Tabaks.

Amy Hot Pan Set

Amy Hot Pan Kaminkopf

Der Amy HotPan Kaminaufsatz passt praktischerweise auf alle herkömmlichen Tabakköpfe, da er nur drauf gelegt und nicht gesteckt wird. Es ist also nicht nötig, extra einen passenden Kopf zu kaufen.

Mit dem kleinen, hitzebeständigen Griff lässt sich der Kaminaufsatz leicht auf eine Shisha aufzusetzen und auch wieder abzunehmen. Eine äußerst praktische Lösung, um sich nicht die Finger zu verbrennen. Die Zubehörteile sind jedoch teilweise etwas scharfkantig. Es besteht die Gefahr, dass man sich schneidet.

Für die Funktionalität bekommt die Hot Pan Pluspunkte, die Verarbeitung ist jedoch eher mangelhaft – schade.


Badcha Kaminkopf

Der letzte im Test ist ein Badcha Kaminkopf. Wie der Kaya Birdhunter wird er im Set inklusive Tabakkopf  geliefert.

Der Shisha Kaminaufsatz macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Er ist aus poliertem Edelstahl gefertigt und sehr stabil.

Die etwas dickere Verarbeitung des Kaminkopfes, kommt jedoch den Kohlen und der Hitzeentwicklung nicht zugunsten. Zudem gibt es keine Möglichkeit die Kohlen neu zu platzieren, da die Fläche für die Kohlen recht klein gehalten ist.

Kaminkopf Badcha Classic
Der Badacha ist ein guter Einsteiger Kaminkopf. Möchte man einen hochwertigeren und besseren Shisha Kaminkopf, so sollte man auf andere zurückgreifen.

Kaya Birdhunter
16,90 €
jetzt ansehen auf
AMY Hot Pan Set
jetzt ansehen auf
Baddcha Classic Set
jetzt ansehen auf
Kommentare

Hast du eine Frage? Dann frage jetzt unser Team!

Like Shisha-Test jetzt auf Facebook
Folge jeden Shisha Trend mit uns!