Kaya PN 630 Shisha

Dieser Kaya PN 630 Test beleuchtet die charakteristischen Merkmale der Wasserpfeife. Shisha Rauchen macht in entspannter Runde mit Freunden am meisten Spaß. Das ständige Herumreichen der Schläuche ist jedoch lästig. Die Kaya PN 630 ist mit 4 Schlauchanschlüssen genau auf diese Bedürfnisse abgestimmt. Die wertige Verarbeitung rundet das Angebot ab.

Kaya PN 630 - Frosted Blue Nest Coated


Shisha Schlauch

Die Kaya – PN 630 ist ein Premiummodell. Jedoch wird leider nur der übliche billig Schlauch mitgeliefert. Dieser ist nicht waschbar und optisch auch kein Hingucker. Wir von Shisha-Test.de empfehlen einen Silikonschlauch zu benutzten, denn dieser ist waschbar und zusätzlich hygienischer. Zudem rundet ein hochwertiger Schlauch das komplette Shisha Set-Up auf. Der größere Durchmesser von einem premium Shisha Schlauch führt zu einem besseren Durchzug.

Shisha Bowl

Die Bowl besteht aus massivem Glas. Jedes Exemplar ist ein Unikat, besonders unter Individualisten erfreut sich die Wasserpfeife deshalb großer Beliebtheit. An der breitesten Stelle weist die Shisha Bowl einen Durchmesser von 16 Zentimetern auf. Daraus resultiert ein enormes Fassungsvermögen. Der Rauch bleibt also auch bei ausgiebigen Sessions angenehm kühl. Am Hals der Bowl ist ein Schraubgewinde angebracht, welches mit leichtgängigen Feingewinden überzeugt.
Kaya PN 630 - Frosted Black Nest Chrome Bowl


Shisha Rauchsäule

Die Rauchsäule ist das Herzstück einer Wasserpfeife. Nur wenn diese gut verarbeitet ist, entsteht wahrer Genuss beim Rauchen. Sie besteht aus galvanisiertem Edelstahl, der besonders rostbeständig ist. Die Pfeife kann bedenkenlos gereinigt werden. Dank der mittels Schraubgewinden miteinander verbundenen Komponenten, ist es möglich, die Rauchsäule bequem in ihre Einzelteile zu zerlegen, das ermöglicht eine komfortable Reinigung.

An den Schlauchanschlüssen kommen Rückschlagventile zum Einsatz. Eine kleine Metallkugel dichtet die Öffnung ab, wenn jemand an einem anderen Schlauch zieht. Lästiges Zuhalten des Mundstückes gehört somit der Vergangenheit an. Um die Kugel von der Öffnung zu entfernen, genügt ein leichter Zug am Schlauch. Der entstehende Sog hebt die Kugel an, dadurch wird die Öffnung wieder frei. Der Innendurchmesser der Rauchsäule beträgt 1,3 Zentimeter, damit ist optimaler Durchzug jederzeit gewährleistet.

Kaya PN 630 Cracked Coated  Kaya PN 630 Pink Neon Kaya - PN 630 Neon Orange Kaya - PN 630 Black Neon Coated
Kaya - PN 630 Frosted Black Nest BlackKaya - PN 630 Frosted Temptation CoatedKaya - PN 630 Frosted Earthquake Black CoatedKaya PN 630 - Frosted White Coated

 

Fazit

Die Wasserpfeife verdient eine Shisha Kaufempfehlung. Mit dem durchdachten Konzept beweist der Hersteller Kaya einmal mehr seine Expertise. Die Pfeife ist mit einer Höhe von 63 Zentimetern perfekt für den Einsatz zu Hause geeignet. Das massive Glas in Kombination mit der Rauchsäule aus Edelstahl verleiht ihr maximale Standfestigkeit. Wer Extravaganz schätzt, sollte die Kaya PN 630 kaufen.

Der Kaya PN 630 Test fällt in allen Bereichen positiv aus. Jedoch könnte der Tabakkopf mit einem exklusiveren Kopf gewechselt werden, wie zum Beispiel mit der Saphire Power Bowl. Diese Shisha weist keinerlei Schwächen auf. Hochwertige Materialien werden durch perfekte Verarbeitung ergänzt. Das garantiert langjährigen Rauchgenuss.
Kunden, die ein Premiumprodukt suchen, erhalten mit der Kaya PN 630 eine Shisha, die höchsten Qualitätsansprüchen genügt.
Die massive Rauchsäule mit optimalem Durchzug und der im Lieferumfang enthaltene exzellente Schlauch führen zu einer klaren Shisha Kaufempfehlung.

Preis: 64,90 €
jetzt ansehen auf
Preis:
jetzt ansehen auf

Hast du eine Frage? Dann frage jetzt unser Team!

Like Shisha-Test jetzt auf Facebook
Folge jeden Shisha Trend mit uns!